Wirtschaft von Kanada

Kanada, ein Land der großen Entfernungen und reichen natürlichen Ressourcen ist das zweitgrößte Land der Welt.

Das frische Wasser bildet mehr als 10 Prozent der Gesamtfläche Kanadas und die Küste ist die größte der Welt (273.792 km).

Fast alle davon (ca. 90 %) von 30 Millionen Menschen konzentriert sich im Umkreis von 160 km in der Nähe der Grenze USA/Kanada.

Im Jahre 1867 wurde eine self-governing Herrschaft mit der parlamentarischen Demokratie, die Beibehaltung der Beziehungen zur britischen Krone. Auch Kanada wirtschaftlich und technologisch entwickelt parallel zu den Vereinigten Staaten, es unterscheidet sich von seinem südlichen Nachbarn in vielerlei Hinsicht, wie seine Wirtschaft; soziale, politische, rechtliche und medizinische Versorgung-Systeme.

Unter seinen spezifischen Problemen ist die Beziehung mit Québec, französischsprachigen Provinz einzigartigen Kultur. Ein weiteres Problem ist der Fluss südlich in die Vereinigten Staaten von Fachleuten verursacht durch höhere Löhne, niedrigere nimmt und die reichen High-Tech-Infrastruktur.

Obwohl in mancher Hinsicht unterschiedliche, ähnelt wirtschaftlich Kanada USA mit seiner dynamischen und hoch technologisierten Industriegesellschaft, marktorientierten Wirtschaftssystem, Muster der Produktion und hohe lebende Standards. Als einer der reichsten Länder der Welt, ist Kanada Mitglied der Gruppe der acht (G8) und der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD). Wie bei anderen am meisten entwickelten Staaten ist der Dienstleistungssektor von Kanada die dominierende Sektor der Wirtschaft beschäftigen rund drei Viertel der Kanadier. Aber Kanada unterscheidet sich von vielen von ihnen seiend ein Nettoexporteur von Energie mit seiner riesigen Vorkommen an Erdgas und große Erdölvorkommen, die zweitgrößte der Welt. Außerdem stellt Wasserkraft für Kanada eine billige Quelle für zusätzliche Energie im Überfluss.

Zusammen mit ihm, durch die Prärie, Kanada ist weltweit wichtigsten Lieferanten von landwirtschaftlichen Erzeugnissen, darunter Weizen und anderen Getreidesorten. Kanada ist auch der weltweit größte Produzent von vielen wichtigen Bodenschätzen wie Zink, Uran, Gold, Nickel, Aluminium und Blei.

Kanada hat auch eine bedeutende verarbeitenden Gewerbe mit Automobilindustrie besonders wichtig.

Teilweise aufgrund seiner großen Primärsektor unterhält Kanada ein großes Maß an internationalen Handel, insbesondere mit den Vereinigten Staaten. Der Handel und die wirtschaftliche Integration von Kanada mit den Vereinigten Staaten haben stark zugenommen, nach der Genehmigung der USA 1989 – Kanada Freihandelsabkommen (FTA) und 1994 North America Free Trade Agreement (NAFTA).

Seitdem genießt Kanada stabile Wirtschaftsentwicklung mit echten Preise von wächst fast 3 Prozent, sinkende Arbeitslosigkeit und Überschüsse in der Regierung sind teilweise zur Verringerung der großen öffentlichen Sektor Schulden gewidmet wird. Dies ist hauptsächlich auf die Bildung und Gesundheit Abschnitte, die unter Kanadas größte, weitgehend unter der Kontrolle der Regierung sind. Das rasante Wachstum des Gesundheitswesens führte zu Problemen für die Regierungen zu finanzieren.

Ssector Atican High-Technik, dynamische, moderne Industriegesellschaft ähnlich seinen südlichen Nachbarn der Vereinigten Staaten in Wirtschaftssystem, Lebensstandard und Produktionsniveau.

Unter anderem hat der Branche Service, einschließlich Finanzdienstleistungen, Immobilien und Kommunikations-Industrien in den letzten Jahren vor allem in den großen Zentren, vor allem Toronto konzentriert sich kräftig entwickelt. In Toronto Kanadas größte fünf Großbanken tätig sind. Einer von ihnen ist Toronto Dominion (TD) Bank. Die Holding-Gesellschaft für TD Bank ist Toronto Dominion Bank Financial Group (TDBFG). TDBFG erwarb Canada Trust, 1999, die die größte der wenigen verbleibenden vertrauen Unternehmen Kanadas war. Mit der Fusion im Jahr 2000 das Retail Banking bekannt als TD Canada Trust die größte Bank in Kanada wurde in Bezug auf seine Einlagen und über das ganze Land mit mehr als 1200 Filialen erstrecken.

TD Canada Trust ist derzeit von Ko-Vorsitzenden Bernard Dorval (Gruppenleiter, Business Banking & Insurance) und Tim Hockey (Gruppenleiter, Personal Banking) geführt.